Jahresbericht: Was 2016 bewegte


16.05.17 - Besonders intensiv beschäftigte sich der AM Suisse 2016 mit den beiden grossen Themen Markenführung und Erweiterung des Bildungszentrums Aarberg.



«Rückblickend war das Jahr 2016 ein Meilenstein in der Geschichte des AM Suisse», so Zentralpräsident Hans Kunz. 2016 war geprägt vom 125-Jahr-Jubiläum, der Umsetzung des Projekts «neue Marke», dem Arbeitsbeginn der Baukommission für den Erweiterungsbau des Bildungszentrums in Aarberg sowie dem eindrücklichen Spatenstich für dieses Bauwerk.

AM Suisse Jahresbericht 2016

Zurück zur Liste