Weiterbildungskurs: B8 Klimaanlagen

Der Kursteilnehmer kann die Klimaanlagen soweit verstehen und testen, um bei Störungen zu entscheiden, ob allenfalls der Kältespezialist beigezogen werden muss. Zudem lernt er den Umgang mit verschiedenen Servicegeräten.

Datum

19.04.17 - 20.04.17

Anmeldeschluss
4 Wochen vor Kursbeginn

Auskünfte
AM Suisse
Bildungszentrum
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

T +41 32 391 99 11
F +41 32 391 99 10
bza(at)amsuisse.ch

Programm
  • Physikalische Grundlagen
  • Kältetechnik, Kältekreislauf, Bauteile, elektrische Steuerung
  • Kältemittel, Verhältnis Druck /Temperatur
  • Entleeren und Befüllen des Kältemittelsystems
  • Funktionskontrollen, Störungssuche
  • Sicherheitsmassnahmen
  • Einsatz von verschiedenen Servicegeräten
Teilnehmer

Fachpersonal der Landmaschinen-, Baumaschinen- oder Motorgerätebranche. Der Besuch dieses Kurses dient auch als Vorbereitung zum Erwerb der «Fachbewilligung Kältemittel». Er befähigt jedoch nicht zum Umgang mit Kältemitteln (siehe Kurs B 9).

Kosten

(exkl. MwSt.)

Teilnehmer von AM Suisse-Verbandsfirmen CHF 440.–

Teilnehmer anderer Firmen CHF 880.–

Unterkunft mit Morgenessen, pro Übernachtung im Haus des Handwerks CHF 57.–

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Aarberg
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

Lageplan
Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen