Weiterbildungskurs: B20 Motorgerätetechnik

Sie möchten Ihre Fachkenntnisse im Bereich Motorgeräte erweitern? An diesem Kurs erhalten Sie die Gelegenheit, sich mit den Grundlagen der motorgerätespezifischen Technik vertraut zu machen und diese von der praktischen wie auch von der theoretischen Seite her kennen zu lernen.

Datum

25.09.17

Kursdaten (10 Tage)
Montag, 25. bis Freitag, 29. September 2017 und
Montag, 9. bis Freitag, 13. Oktober 2017

Anmeldeschluss
4 Wochen vor Kursbeginn

Auskünfte
AM Suisse
Bildungszentrum
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

T +41 32 391 99 11
F +41 32 391 99 10
bza(at)amsuisse.ch

Programm
  • Starkstromelektrik
  • Elektromaterial
  • Instandstellung
  • Elektromotoren, Generatoren
  • Gelenkwellen
  • Hack- und Pflanzgeräte, Düngerstreuer, Pflanzenschutzspritzen, Mähwerke und Zusatzgeräte, Kettensägen, Zerkleinerungsmaschinen, Industriesauger, Bodenreinigungsmaschinen, Kehr- und Kehrsaugmaschinen, Laubsauger und -bläser, Hochdruckreiniger, Schneepflug und -fräse, Pflegegeräte fürvereiste Fahrbahnen, Salzstreuer, Rasenmäher, Rasentraktoren, Rasenpflegegeräte, Trimmer, Motorsense.
Teilnehmer

Berufsleute der Landmaschinenbranche, welche ihre Kenntnisse im Sektor Motorgeräte ausbauen möchten.

Kosten

(exkl. MwSt.)

Teilnehmer von AM Suisse-Verbandsfirmen CHF 1400.–

Teilnehmer anderer Firmen CHF 2800.–

 

Unterkunft / Verpflegung

Nur Mittagessen CHF 170.–

Unterkunft inkl. Verpflegung CHF 800.–

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Aarberg
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

Lageplan
Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen