A4 Vorbereitung auf die Teilprüfung für Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgerätemechaniker/innen

Kurs für Lernende

Datum

28.01.21 08:00 - 30.01.21 17:00

Kursdauer

3 Tage

Anmeldeschluss

4 Wochen vor Kursbeginn

Teilnehmende

Zu diesem Kurs sind nur Lernende aus der Landtechnikbranche zugelassen, welche vor der Teilprüfung stehen.

Die Lernenden haben die Möglichkeit, die erworbenen Kenntnisse in der Metallbearbeitung an prüfungsnahen Aufgaben umzusetzen. Es ermöglicht den Lernenden, ihren Wissensstand in Bezug auf das bevorstehende Qualifikationsverfahren zu überprüfen.

Programm

Trennen

▪ Prüfungsähnliche Dreh- und Mechanikerarbeiten gemäss technischer 

  Zeichnung herstellen

▪ Arbeiten selbst beurteilen und benoten 

 

Fügen

▪ Prüfungsähnliche Konstruktion mit diversen Verbindungstechniken wie

  Elektroden-, Schutzgas- und Gasschmelzschweissen sowie Hartlöten herstellen

▪ Arbeiten selbst beurteilen und benoten

Kosten

Teilnehmende von AM Suisse-Verbandsfirmen CHF 420.– (exkl. MwSt.)

Teilnehmende anderer Firmen CHF 840.– (exkl. MwSt.)

Unterkunft und Verpflegung CHF 209.– (exkl. MwSt.)

Nur Mittagessen CHF 51.– (exkl. MwSt.)

Bei Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn werden 100 % des Kursgeldes fällig (20 % wenn der Platz belegt werden kann).

Veranstaltungsort

AM Suisse, Bildungszentrum Aarberg
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

Lageplan
Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen