B7 - Fahrzeugelektrik, Fahrzeugelektronik Grundkurs

Weiterbildungskurs

Datum

18.05.21 08:00 - 19.05.21 17:00

Kursdauer

2 Tage

Anmeldeschluss

4 Wochen vor Kursbeginn

Teilnehmende

Fachpersonal der Landmaschinen-, Baumaschinen- oder Motorgerätebranche

Für Praktizierende, welche die theoretischen Grundkenntnisse der Elektrotechnik nie von Grund auf erlernt haben, oder deren Kenntnisse mittlerweile etwas verblasst sind, werden diese so aufgearbeitet, dass die nötigen Voraussetzungen für den Besuch des Aufbaukurses B7.1 vorhanden sind.

Programm

▪ Elektrotechnische Grundlagen

▪ Messgeräte, Messtechnik

▪ Serielle, parallelle und gemischte Schaltungen

▪ Berechnungen von Gleichstromkreisen, Widerständen, Leistungen

▪ Elektronik-Bauelemente

▪ Akkumulatoren, Vorglühanlagen

▪ Erstellen von Schemas, Anschliessen von elektrischen Anlagen

▪ Einführen in das Messen und Lokalisieren von Störungen an Beleuchtungs-

  und Überwachungsanlagen

Kosten

Teilnehmende von AM Suisse-Verbandsfirmen CHF 440.– (exkl. MwSt.)

Teilnehmende anderer Firmen CHF 880.– (exkl. MwSt.)

Unterkunft mit Frühstück CHF 69.– pro Nacht (exkl. MwSt.)

Bei Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn werden 100% des Kursgeldes fällig (20% wenn der Platz belegt werden kann).

 

Weiterbildungsförderung durch die PLKM:

Die Rückerstattung entspricht 25 % des Kursgeldes und erfolgt an diejenige Person/Firma, die für die Kurskosten aufgekommen ist, sofern der Kurs besucht und erfolgreich abgeschlossen wurde. Der Anspruch erlischt sechs Monate nach Abschluss des Moduls/Kurses/Lehrganges. Detaillierte Angaben und Informationen finden Sie unter: www.plkm.ch

Veranstaltungsort

AM Suisse, Bildungszentrum Aarberg
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

Lageplan

Anmelden





Mitglied AM Suisse

Der Teilnehmer benötigt:

Rechnung an


Datenschutzerklärung