B7.1 - Fahrzeugelektrik, Fahrzeugelektronik Aufbaukurs

Weiterbildungskurs

Datum

01.11.22 08:00 - 03.11.22 17:00

Kursdauer

3 Tage

Anmeldeschluss

4 Wochen vor Kursbeginn

Teilnehmende

Fachpersonal der Landmaschinen-, Baumaschinen- oder Motorgerätebranche

Der Besuch des Kurses B7 oder entsprechend gute elektrische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Dieser Kurs bietet den Teilnehmenden die Gelegenheit, die aktuellen Techniken in der Fahrzeugelektrik und -elektronik kennen zu lernen und praxisbezogen anzuwenden.

Programm

▪ Messgeräte, Messtechnik

▪ Elektronik-Bauelemente – Funktion und Einsatz

▪ Gebersysteme

▪ Motorüberwachung

▪ Starter, Generatoren

▪ Erstellen von Schemas, Anschliessen von elektrischen Anlagen

▪ Messen und Lokalisieren von Störungen an Generatoren, Motoren, Beleuchtungs-, 

  Überwachungs-, Steuer- und Regelkreisen

▪ Prozesssteuerungssysteme, Netzwerk, CAN-Bus

Kosten

(exkl. MwSt.)

Teilnehmende von AM Suisse-Verbandsfirmen CHF 660.– 

Teilnehmende anderer Firmen CHF 1'320.– 

Unterkunft mit Frühstück CHF 69.– pro Nacht 

Bei Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn werden 100 % des Kursgeldes fällig (20 % wenn der Platz belegt werden kann).

 

Weiterbildungsförderung durch die PLKM:

Die Rückerstattung entspricht 25 % des Kursgeldes und erfolgt an diejenige Person/Firma, die für die Kurskosten aufgekommen ist, sofern der Kurs besucht und erfolgreich abgeschlossen wurde. Der Anspruch erlischt sechs Monate nach Abschluss des Moduls/Kurses/Lehrganges. Detaillierte Angaben und Informationen finden Sie unter: www.plkm.ch

Veranstaltungsort

AM Suisse, Bildungszentrum Aarberg
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

Lageplan

Anmelden





Mitglied AM Suisse

Der Teilnehmer benötigt:

Rechnung an


Datenschutzerklärung