B85 Türplaner/in VST/Metaltec Suisse

Türen öffnen und neue Wege gehen. Die Weiterbildung zum «Türplaner VST/Metaltec Suisse» erweitert das Verständnis über die Zusammenhänge der Türenplanung/-herstellung und macht Sie zum fachkundigen Mitarbeitenden.

Datum

17.03.23 - 18.08.23

Kursdaten:

  • 17.03.2023, BZA Aarberg, Grundwissen und Anforderungen
  • 18.03.2023, BZA Aarberg, Grundwissen und Anforderungen
  • 14.04.2023, Glutz Solothurn, Beschläge
  • 15.04.2023, Gilgen Schwarzenburg, Elektrische Komponenten/Sicherheit
  • 01.06.2023, Jansen AG Oberried, Bauphysik
  • 02.06.2023, Institut GBD Dornbirn, Gebrauchstauglichkeit/Sicherheit
  • 30.06.2023, BZA Aarberg, Umsetzung/Projektierung
  • 01.07.2023, BSW Birsfelden, Ausschreibung
  • 25.08.2023, BZA Aarberg, Abschlussprüfung

Kurszeiten:      

  • Tag 1-8, 08.00 – 11.45 / 13.15 – 17.00 Uhr
  • Tag 9, 08.00 – 12.00 Uhr

Anmeldeschluss:
3. März 2023

Kontakt:
AM Suisse
Bildungszentrum Aarberg
George Burkhard
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

T +41 32 391 99 11
F +41 32 391 99 10
bza(at)amsuisse.ch

Flyer

Programm

Sie eignen sich die notwendigen Kenntnisse an um die Arbeitsvorbereitung für Innen- und Aussentüren auszuführen:

  • Verständnis über die Zusammenhänge im Türenbau erlangen
  • Ausschreibungen erstellen
  • Interpretation von Ausschreibungen und dessen Umsetzung differenzieren
  • Definition der Leistungsanforderungen interpretieren
  • Gesetzliche und ormativen Anforderungen umsetzen
  • Nachweise und Leistungsanforderungen umsetzen
  • Leistungserklärungen interpretieren
Teilnehmer

Metallbauer/innen, Metallbaukonstrukteure/innen, Metallbau Sachbearbeiter/innen, Planer/innen, Architekten/Architektinnen.

Kosten

Inkl. 7.7% MWST

Gesamte Veranstaltung
Mitglieder VST/Metaltec Suisse CHF 4500 inkl. Prüfung
Nichtmitglieder und Branchenverwandte CHF 5625 inkl. Prüfung

Einzelsequenz – per Schulungstag
Mitglieder VST/Metaltec Suisse CHF 625 ohne Prüfung
Nichtmitglieder und Branchenverwandte CHF 780 ohne Prüfung

Für Einzelmodulbesuche bitte via E-Mail an bza@amsuisse.ch

Weiterbildungsförderung durch die PLKM:
Die Kommission übernimmt 25% der Kurskosten bei bestandener Prüfung (Abzug nur für Metallbauer). Änderungen vorbehalten!

Veranstaltungsort

AM Suisse, Bildungszentrum Aarberg
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

Lageplan

Anmelden





Mitglied AM Suisse

Der Teilnehmer benötigt:

Rechnung an


Datenschutzerklärung