Einladung zur AM Suisse Gipfelkreuz-Montage

Anlässlich des 125-jährigen Verbandsjubiläums erstellte Ueli von Niederhäusern, Stiftungsratspräsident BZA, im Auftrag des AM Suisse, eine Skulptur aus Edelstahl, in welche unser Verbandslogo stilisiert in Form eines Gipfelkreuzes integriert ist.

Datum

13.08.22

Der ehemalige Zentralvorstandspräsident Hans Kunz hat nach ausdauernder Suche nun endlich einen geeigneten Standort für die Platzierung des AM Suisse-Gipfelkreuzes gefunden. Die meisten Kantone und Gemeinden verbieten solche permanenten Skulpturen auf den eigenen Gipfeln – die Gemeinde Tujetsch GR handhabt dies glücklicherweise anders. Die entsprechenden Bewilligungen liegen Hans Kunz bereits vor.

Details (Flyer)

Berggasthaus Piz Calmot

Anmeldeschluss
5. August 2022

Programm

Variante A: Wanderung auf den Gipfel

  • 09.00 Uhr Kaffee im Restaurant «Piz Calmot» auf Passhöhe
  • 09.30 Uhr Abmarsch in Richtung Gipfel
  • 12.00 Uhr Eintreffen der Wandergruppe auf dem Gipfel
  • 12.30 Uhr Zunächst wird die AM Suisse-Skulptur montiert. Auf dieses Highlight
    stossen wir anschliessend bei einem «Gipfelapéro» an. Das Proviant für
    ein Picknick auf 2700 m. ü. M. wird mittels Helikopter für uns hochtransportiert.
    Nach einer feierlichen Einweihung der Skulptur wandern wir
    individuell ins Tal, wo wir uns alle im Restaurant «Piz Calmot» am
    Oberalppass zu einem ungezwungenen Zusammensein treffen.

Variante B: Aus der Distanz mitverfolgen

  • 11.30 Uhr Eintreffen der Gäste ohne Wanderung, Kaffee/Apéro
  • 12.30 Uhr Wir schauen zu, wie die AM Suisse-Skulptur auf dem Lastaufnahmeplatz
    am Helikopter angehängt und auf den Gipfel hochgeflogen wird.
    Anschliessend stösst die Wandergruppe im Restaurant «Piz Calmot»
    auf Passhöhe dazu.
Teilnehmer

Wir laden unsere Milizmitarbeitenden und die Verbandsmitglieder ein, bei der Montage dieser Skulptur dabei zu sein.

Veranstaltungsort

Berggasthaus Piz Calmot
Passhöhe
6490 Andermatt

Lageplan
Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen