Technische Fachtagung Metallbau

Im Frühjahr 2023 plant die Technische Kommission des Metaltec Suisse je ein Zweitagesseminar in Aarberg BE und in Maienfeld GR zum Thema Mängel und Schäden im Bereich Metallbau. Die Teilnehmer*innen erwartet ein vielfältiges Programm rund um die Problematiken bei der Ausführung anspruchsvoller Metallbauarbeiten.

Datum

09.03.23 - 10.03.23

Unter anderem wird auf folgende Themen eingegangen: Delamination von Verbundsicherheitsglas, Wissenswertes über das Bauen mit Edelstahl, Gebrauchstauglichkeit von Geländern, Auswirkung von Planungs- und Montagefehlern, Unregelmässigkeiten an Oberflächen, mit oder ohne Anwalt in den Streit, Kundenreklamation wie verhalte ich mich, sowie Schäden an Türen. Das zweitägige Seminar bietet die Gelegenheit zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Fachtagung in Aarberg mit Übernachtung in Murten
Fachtagung im Bildungszentrum Aarberg, Übernachtung im Hotel Murtenhof in Murten

Sprache
Deutsch / Französisch

Anmeldeschluss:
23.2.2023
Mindestteilnehmerzahl pro Fachtagung: 30 Personen

Flyer

Auskunft:
Johannes Bucher
Projektleiter Technik Metaltec Suisse
T +41 44 285 77 83
j.bucher(at)amsuisse.ch

Programm

Tag 1 (Donnerstag)

08.00–08.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer*innen, Kaffee und Gipfeli
08.30–08.45 Uhr: Eröffnung der Fachtagung (Metaltec Suisse, Oliver Däschler)
08.45–09:00 Uhr: Vorstellung der Expertenkammer Metaltec Suisse (Metaltec Suisse, Oliver Däschler)
09.00–10.15 Uhr: Mangelhafte Feuerverzinkung/Duplexbeschichtung (Metaltec Suisse, Daniel Leuenberger)
10.15–10.45 Uhr: Kaffeepause
10:45–12:00 Uhr: Schadenfall Türe (VST, Ubald Häring)

12.00–13.30 Uhr: Mittagessen

13.30–14.30 Uhr: Delamination von Verbundsicherheitsglas (Kuraray Europe GmbH, Maxim Tokar 9. März / Saflex, Matthias Haller 30. März)
14.30–15.30 Uhr: Wissenswertes über Edelstahl (Metaltec Suisse, Mario Russi)
15.30–16.00 Uhr: Kaffeepause
16.00–17.00 Uhr: Gebrauchstauglichkeit von Geländer (Metaltec Suisse, Oliver Däschler)
18.30–19.00 Uhr: Apéro
19.00 Uhr: Abendessen

Tag 2 (Freitag)

08.00–09.00 Uhr: Auswirkung von Planungs- und Montagefehlern (Metaltec Suisse, Kurt Speiser)
09.00–09.30 Uhr: Kaffeepause
09.30–10.45 Uhr: Kundenreklamationen (Firma Mehrsicht, Sue Lichti)
10.45–12.00 Uhr: Mit oder ohne Anwalt in den Streit (Rechtsanwalt Samuel Huwiler)

12.00–13.30 Uhr: Steh-Lunch

13.30–14.30 Uhr: Erfahrungsaustausch (Metaltec Suisse, 10. März Oliver Däschler und Kurt Speiser, 31. März Daniel Leuenberger und Kurt Speiser)

Teilnehmer

Die Fachtagung richtet sich an Metallbauer, Projektleiter, Planer und Konstrukteure.

Kosten

Kosten pro Fachtagung inkl. Übernachtung (exkl. MwSt., inbegriffen sind Fachtagung, Mittagessen, Abendessen und Übernachtung):

CHF 800.– pro Person für AM Suisse-Mitglieder
CHF 1200.– pro Person für Nicht-Mitglieder

Kosten pro Fachtagung ohne Übernachtung (exkl. MwSt., inbegriffen sind Fachtagung und Mittagessen):

CHF 650.– pro Person für AM Suisse-Mitglieder
CHF 900.– pro Person für Nicht-Mitglieder

Veranstaltungsort

AM Suisse, Bildungszentrum Aarberg
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

Lageplan

Technische Fachtagung Metallbau

Standard Felder Kurs