Offene Stellen

AM Suisse ist der Dachverband für die Fachverbände Agrotec Suisse und Metaltec Suisse und vertritt an den Standorten Aarberg BE und Zürich die Arbeitgeber- und Bildungsinteressen von über 1800 Betrieben der Branchen Metallbau, Landtechnik und Hufschmiede. Mit engagierten Mitarbeitenden leistet AM Suisse professionelle Netzwerksarbeit für alle gemeinsamen Verbandsaufgaben. 

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für den Fachverband Agrotec Suisse am Standort Aarberg eine engagierte Persönlichkeit als

Projektleiter/in Berufsbildung 80-100%
In dieser Fachfunktion übernehmen Sie die Aufgaben im Bereich Berufsbildung.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Entwicklung der gesamten Aus- und Weiterbildung sowie der Nachwuchswerbung für die Berufe Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgerätemechaniker/in
  • Zusammenarbeit mit unseren Milizpersonen, den verantwortlichen Bildungsstellen beim Bund sowie den Bildungspartnern
  • Organisation und Durchführung von Prüfungen auf der Stufe Berufsprüfung und Höhere Fachprüfung
  • Weiterentwicklung der Reglemente, Bildungspläne und Verordnungen im Zusammenhang mit den Berufen Landmaschinen-, Baumaschinen- und Motorgerätemechaniker/in sowie Hufschmied/in
  • Budgetierung und Kostenkontrolle im Bereich der Berufsbildung des Fachverbandes Agrotec Suisse
  • Selbständige Planung, Realisierung und administrative Betreuung einzelner, zugeteilter Projekte

Zusammen mit unseren Mitgliedern fördern Sie eine bedarfsgerechte Aus- und Weiterbildung.

Sie

  • sind gewillt, die Bildungslandschaft Schweiz und das Verbandswesen kennen zu lernen
  • haben eine Grundbildung in einem technischen Beruf und eine grosse Affinität zur Landtechnik und deren Branche
  • verfügen über einen höheren Berufsabschluss und über fundierte administrative Kenntnisse
  • haben die Fähigkeit, konsensorientiert und interdisziplinär Lösungen zu erarbeiten
  • sind verhandlungssicher in Deutsch oder Französisch mit guten Kenntnissen der anderen Sprache
  • arbeiten gerne im Team

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven Umfeld
  • ein motiviertes, engagiertes und dynamisches Team
  • attraktive Anstellungsbedingungen und gute Sozialleistungen
  • einen modernen Arbeitsplatz

Ihr nächster Schritt
Sind Sie interessiert? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

AM Suisse
Personalabteilung
Tanja Seiler
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

T +41 32 391 99 11
personalwesen(at)amsuisse.ch

AM Suisse ist der Dachverband für die Fachverbände Agrotec Suisse und Metaltec Suisse und vertritt an den Standorten Aarberg BE und Zürich die Arbeitgeber- und Bildungsinteressen von über 1800 Betrieben der Branchen Metallbau, Landtechnik und Hufschmiede. Mit engagierten Mitarbeitenden leistet AM Suisse professionelle Netzwerksarbeit für alle gemeinsamen Verbandsaufgaben. 

Für den Fachverband Metaltec Suisse suchen wir am Standort Aarberg per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung eine motivierte und fachlich kompetente Persönlichkeit als

Junior Projektleiter:in höhere Berufsbildung Metaltec Suisse 80 - 100 %

In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Funktion stellen Sie in enger Zusammenarbeit mit der Projektleiterin die Weiterbildungsziele des Verbandes sicher.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Berufsprüfung und der höheren Fachprüfung 
  • Schnittstelle zwischen den betreffenden Kommissionen und den Mitgliedbetrieben
  • Betreuung und Umsetzung der zugeteilten Projekte in der höheren Berufsbildung
  • Administrative Unterstützung der Projektleiterin höhere Berufsbildung
  • Mitarbeit bei der Budgetierung und laufenden Kostenkontrolle im Bereich höhere Berufsbildung

Ihr Profil

  • Technische Grundausbildung im Metallbau oder einem anderen Bereich der Baubranche mit Berufs-prüfung (Technischer Kaufmann/Kauffrau möglich)
  • Interesse und Freude, in der Berufsbildung tätig zu sein
  • Flair für administrative Aufgaben
  • kommunikative, gewinnbringende Persönlichkeit
  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift, Französischkenntnisse von Vorteil
  • Unternehmerisches Denken

Unser Angebot

  • Chance, sich fundiert einzubringen und in einem dynamischen Umfeld die Zukunft mitzugestalten
  • Vielseitige, spannende Zusammenarbeit mit führenden Fachkräften der Branche in einem soliden, gesamtschweizerischen Verband mit hohen Qualitätsansprüchen
  • Moderner Arbeitsplatz

Ihr nächster Schritt
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung an:

AM Suisse
Personalabteilung
Silvia Kernen
Seestrasse 105
8002 Zürich

T +41 44 285 77 61
personalwesen(at)amsuisse.ch

AM Suisse vertritt als Dachverband die Arbeitgeber- und Bildungsinteressen der Branchen Metallbau, Landtechnik und Hufschmiede und unterstützt seine über 1800 Mitglieder in unternehmerischen, fachlichen sowie wirtschaftspolitischen Belangen. Neben der Geschäftsstelle in Zürich betreibt AM Suisse in Aarberg ein nationales Bildungs- und Dienstleistungszentrum für die Kommunal- und Landtechnikbranche.

Wir suchen für den Fachverband Agrotec Suisse am Standort Aarberg per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Projektleiter/in Technische Kommission Kommunal- und Landtechnik (80 – 100%)

Zu Ihren Hauptaufgaben gehöre

  • Sicherstellung der operativen Führungs- und Administrationsaufgaben für Kommissionen und Arbeitsgruppen im Zusammenhang mit technischen Fragen der Landtechnik
  • Selbständige Planung, Realisierung und administrative Betreuung einzelner, zugeteilter Projekte
  • Koordination und Ausführung des Expertisenwesens sowie des technischen Auskunftsdienstes des Fachverbandes Agrotec Suisse
  • Budgetierung und konsequente Kostenkontrolle in allen Bereichen der Technischen Kommission des Fachverbandes Agrotec Suisse
  • Wahrnehmung der Interessen des AM Suisse bei Behörden und Institutionen in technischen Belangen

Sie

  • haben eine Grundbildung in der Landtechnikbranche absolviert, bevorzugt als Landmaschinenmechaniker EFZ
  • sind verhandlungssicher in Deutsch oder Französisch mit guten Kenntnissen der anderen Sprache
  • haben Erfahrungen in der Landtechnik und im Strassenverkehrsrecht, speziell für den Landwirtschaftlichen Strassenverkehr
  • bringen einen Höheren Berufsabschluss mit sich oder eine andere entsprechende Weiterbildung
  • kennen die Bedürfnisse der Landtechnikbranche im Bereich der technischen Unterstützung
  • haben die Fähigkeit, konsensorientiert und interdisziplinär Lösungen zu erarbeiten
  • arbeiten gerne im Team
     

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem attraktiven Umfeld
  • ein motiviertes, engagiertes und dynamisches Team
  • attraktive Anstellungsbedingungen und gute Sozialleistungen
  • einen modernen Arbeitsplatz


Sind Sie interessiert?
Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

AM Suisse
Tanja Seiler, Assistentin HR
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

T +41 32 391 99 11
personalwesen(at)amsuisse.ch

AM Suisse ist der Dachverband für die Fachverbände Agrotec Suisse und Metaltec Suisse und vertritt an den Standorten Aarberg und Zürich die Arbeitgeber- und Bildungsinteressen von 1900 Betrieben der Branchen Metallbau (Metaltec Suisse), Landtechnik und Hufschmiede (Agrotec Suisse). Mit rund 65 engagierten Mitarbeitenden leistet AM Suisse professionelle Netzwerkarbeit für alle gemeinsamen Verbandsaufgaben.

Das Bildungszentrum Aarberg bietet Aus- und Weiterbildung in verschiedenen Bereichen auf allen Stufen an. Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Fachlehrer/in Landmaschinen- und Baumaschinentechnik (80-100%)

Ihre Herausforderungen

  • Sie begleiten unsere Lernenden während der Grundbildung bis zur Prüfung 
  • Sie konzipieren massgeschneiderte Weiterbildungskurse und erteilen diese auf Weiterbildungsstufe
  • Sie erarbeiten und unterhalten Unterrichtsmaterialien für den praktischen Unterricht
  • Sie arbeiten bei den Qualifikationsverfahren aktiv mit 
  • Sie unterstützen die Weiterentwicklung unseres Bildungszentrums

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Grundbildung in der Fahrzeugbranche, bevorzugt als Landmaschinen-, Baumaschinen- oder Motorgerätemechaniker oder in einem branchenverwandten Beruf
  • Sind im Besitz eines höheren Berufsabschlusses auf der Tertiärstufe
  • Sie haben Freude im Umgang mit Jugendlichen und Erwachsenen
  • Mit Vorteil beherrschen Sie die französische Sprache in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • ein motiviertes, aufgestelltes und dynamisches Team
  • ein vielseitiges und anspruchsvolles Betätigungsfeld
  • einen modernen Arbeitsplatz im Bildungszentrum Aarberg 
  • attraktive Anstellungsbedingungen mit sehr guten Sozialleistungen

Sind Sie interessiert?
Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an

AM Suisse, Bildungszentrum
Tanja Seiler, Assistentin HR
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

T +41 32 391 99 11
personalwesen(at)amsuisse.ch

Inserat.pdf

Berufsbildner/in Landmaschinen- und Baumaschinentechnik 80-100%

AM Suisse ist der Dachverband für die Fachverbände Agrotec Suisse und Metaltec Suisse und vertritt an den Standorten Aarberg und Zürich die Arbeitgeber- und Bildungsinteressen von 1900 Betrieben der Branchen Metallbau (Metaltec Suisse), Landtechnik und Hufschmiede (Agrotec Suisse). Mit rund 65 engagierten Mitarbeitenden leistet AM Suisse professionelle Netzwerkarbeit für alle gemeinsamen Verbandsaufgaben.
Das Bildungszentrum Aarberg bietet Aus- und Weiterbildung in verschiedenen Bereichen auf allen Stufen an. Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Berufsbildner/in Landmaschinen- und Baumaschinentechnik (80-100%)

Ihre Herausforderungen

  • Sie begleiten unsere Lernenden während der Grundbildung bis zur Prüfung 
  • Sie erarbeiten und unterhalten Unterrichtsmaterialien für den praktischen Unterricht
  • Sie arbeiten bei den Qualifikationsverfahren aktiv mit 
  • Sie unterstützen die Weiterentwicklung unseres Bildungszentrums

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Grundbildung in der Fahrzeugbranche, bevorzugt als Landmaschinenmechaniker oder Baumaschinenmechaniker
  • Sie verfügen über ein gutes Wissen im Bereich Baumaschinen und Landmaschinen mit einigen Jahren Berufserfahrung
  • Es bereitet Ihnen Freude, Menschen auf ihrem Bildungsweg zu begleiten 

Wir bieten Ihnen

  • ein dynamisches Team
  • die Möglichkeit sich mit modernster Technik vertraut zu machen
  • ein vielseitiges und anspruchsvolles Betätigungsfeld
  • einen modernen Arbeitsplatz im Bildungszentrum Aarberg 
  • gute Entlöhnung
  • flexible Arbeitszeiten
  • attraktive Anstellungsbedingungen mit sehr guten Sozialleistungen

Sind Sie interessiert?
Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an

AM Suisse, Bildungszentrum
Tanja Seiler, Assistentin HR
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

T +41 32 391 99 11
personalwesen(at)amsuisse.ch