B90.2 Bedienung von Hubarbeitsbühnen (IPAF)

Weiterbildungskurs

Datum

16.04.24 09:00 - 17:00

Kalendereintrag

 

Kursdauer

1 Tag

Anmeldeschluss

4 Wochen vor Kursbeginn

Teilnehmende

Fachpersonal


Der IPAF-Grundkurs sorgt für ein sicheres Arbeiten mit Hubarbeitsbühnen in grossen

Höhen. Mit dieser Ausbildung bieten wir Ihnen einen Nachweis dafür, in welchen 

Gerätetypen geschult wurde. Das IPAF-Schulungsprogramm entspricht dem Standard

ISO 18878:2004 für mobile Hubarbeitsbühnen.

Programm

Theorie

  • Gesetzliches Umfeld in der Schweiz
  • Grundlagen der Arbeitssicherheit
  • Den richtigen Gerätetyp bestimmen
  • Risiken beim Einsatz von Hubarbeitsbühnen

 

Praxis

  • Korrektes Anzeihen von PSA
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA) anwenden
  • Inbetriebnahme und Kontrolle der Geräte
  • Auf- und Abbau der Geräte
  • Praktische Bedienerschulung

 

PAL-Kategorien 

  • 3a: Mobil Vertikal
  • 3b: Mobil Boom (Ausleger)
  • Kategorie 3: Während des Einsatzes fahrbare Geräte

 

Voraussetzung

  • Der Besuch des Kurses B90.1 wird vorausgesetzt
  • Gute Deutschkenntnisse (lesen und schreiben)

 

Kursvorbereitung

  • IPAF-E-Learning
Kosten

(exkl. MwSt.)

Mitglieder AM Suisse CHF 540.-- 

Teilnehmende anderer Firmen CHF 670.-- 

PAL Card Zertifizierung CHF 30.-- 

Unterkunft mit Frühstück CHF 59.– pro Nacht 

Bei Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn werden 100 % des Kursgeldes

fällig (20 % wenn der Platz belegt werden kann).

 

Weiterbildungsförderung durch die PLKM:

Die Rückerstattung erfolgt an diejenige Person/Firma, die für die Kurskosten aufgekommen

ist, sofern der Kurs besucht und erfolgreich abgeschlossen wurde. Der Anspruch erlischt

sechs Monate nach Abschluss des Moduls/Kurses/Lehrganges. Detaillierte Angaben und

Informationen finden Sie unter: www.plkm.ch

Veranstaltungsort

AM Suisse, Bildungszentrum Aarberg
Chräjeninsel 2
3270 Aarberg

Lageplan

Anmelden





Mitglied AM Suisse

Der Teilnehmer benötigt:

Rechnung an


Datenschutzerklärung